Weihnachtsoratorium

Kantaten I, V und VI

Verschoben. Neuer Termin: 12.12.2021
Klassik

Sa 19.Dez20  16:30 Uhr
Großer Saal | Reihenbestuhlung | Abendkasse: 16:00 Uhr

Ende: 19:00



Tickets: 26,00 € | 23,00 € |20,00 €

  

Weihnachtsoratorium

Zum Weihnachtsfest des Jahres 1734 komponierte Johann Sebastian Bach mit seinem Weihnachtsoratorium eines seiner beliebtesten und am häufigsten gespielten Werke. Es ist kein einheitliches, im Ganzen komponiertes Musikstück, sondern besteht aus sechs Kantaten. Jede Kantate steht für einen Feiertag rund um das Weihnachtsfest: für die damals noch üblichen drei Weihnachtsfeiertage, Neujahr, den Sonntag nach Neujahr und den Dreikönigstag.

Erleben Sie zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest die Kantaten I, V und VI des Weihnachtsoratoriums im Kultur & Kongresszentrum Taufkirchen. Der Chor cantus aurumque singt unter der musikalischen Leitung von André Philipp Gold und wird vom Salzburger Barockorchester sowie namhaften Solisten begleitet.

Künstler:

4 Solisten

Salzburger Barockorchester (15 Musiker)

Chor: cantus aurumque (25 Sänger)

Musikalische Leitung: André Philipp Gold

 

 

Zurück