Rendezvous Band Charity Konzert

We All Need Some Light

Konzert

Sa 14.Dez19  19:00 Uhr
Großer Saal | Reihenbestuhlung | Abendkasse: 18:00 Uhr




Tickets: Eintritt frei - Um Spenden wird gebeten

  

 

Schon gute Tradition ist das jährliche Charity-Konzert von Pfarrer Rohrbach und seiner Rendezvous-Band bei uns im Kultur & Kongresszentrum. Am Samstag, den 14. Dezember 2019 kommt der „singende Pfarrer“ wieder einmal nach Taufkirchen (Beginn: 19 Uhr). Mit „We all need some light“ („Wir alle brauchen etwas Licht“) möchten die Musikerinnen (mit dabei ist auch Rohrbachs singende Ehefrau Lila) und Musiker etwas Wärme und Helligkeit in die dunkle Jahreszeit bringen. Der Erlös der Veranstaltung geht an diesem Abend an die Behindertenarbeit in Taufkirchen, „denn auch hier soll etwas Licht ins Dunkel gebracht werden“, so der Initator des Konzertes.

Freuen dürfen wir uns auf einen bunten, musikalischen Mix, der deutsch- und englischsprachige Songs aus Pop, Rock und Soul umfasst, mal flott und spritzig, aber auch langsamer und getragener daherkommt. Dabei spielt die Band neben eigenen Stücken auch Coverversionen von Roger Cicero, Max Giesinger, Sasha, Andreas Gabalier, Tina Turner, Adel Tawil und anderen. Passend zur „besinnlichen“ Zeit hören wir vor allem stimmungsvolle Musik: „Klänge, die das Herz berühren“, so der Pfarrer, „und hoffentlich helfen etwas zur Ruhe kommen“.

Die Rendezvous-Band der evangelischen Jerusalemkirche wurde übrigens schon vor sieben Jahren von Joachim Rohrbach gegründet und hat sich seither als kirchliche Band einen Namen gemacht. Die Videos vom „singenden Pfarrer“ und seiner Frau „Sängerin Lila“ erfreuen sich nicht nur auf YouTube großer Beliebtheit. TV-Anfragen von „Deutschland sucht den Superstar“ oder „Das Supertalent“ hat Pfarrer Rohrbach allerdings immer bewusst abgelehnt: Es gehe ihm darum, „den Menschen mit der Musik zu helfen, ihren Alltag für diese Zeit zu vergessen und gestärkt und erfüllt danach nach Hause zu gehen“, sagt der Musiker.

Ihren Erfolg nutzen Pfarrer Rohrbach, seine singende Ehefrau Carolin und die Rendezvous-Band aus, um Menschen zu unterstützen, die es im Leben schwerer haben. So wurden in den vergangenen Jahren auch hier im Kulturzentrum sowie Open Air auf dem Rathausplatz – in Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde - schon mehrere Charity-Konzerte veranstaltet, deren Erlös immer gemeinnützigen Zwecken zugute kam.

Pfarrer Rohrbach und die Rendezvous-Band freuen sich auf viele begeisterte Zuhörer und Besucher.

Zurück