Shadows in motion

Getanzte Geschichten aus Licht & Schatten

Tanz

Sa 21.Apr18  20:00 Uhr
Großer Saal | Reihenbestuhlung | Abendkasse: 19:00 Uhr




Tickets: 20,00 € bis 30,00 €

 

Seit 2011 begeistert das US-amerikanische Pilobolus Dance Theatre mit „Shadowland“ nicht nur in den USA, sondern weltweit das Publikum (allein in Europa bereits über 600.000 Zuschauer). Nun entwickelt US-Choreografiestar Jon Lehrer gemeinsam mit dem EURO-STUDIO Landgraf ein neues, ganz eigenes Schatten-Tanz-Format unter dem Arbeitstitel „Shadows in Motion“. Gezeigt wird dieses ganz besondere Theatererlebnis am 21. April im Kulturzentrum Taufkirchen. Los geht es um 20 Uhr. Mit dem ihm eigenen szenischen Einfallsreichtum nähert sich Jon Lehrer dem Thema Schattenspiel und setzt dabei auch auf Projektionen, Multimedia-Technik und andere phantasievolle optische Effekte, die einen Tanzabend voll mythischer Momente und berauschender Bilder im Spannungsfeld zwischen Schatten und Licht versprechen. Neben der Neuauflage zweier bereits existierender Werke im Schatten-Format („Chukchi“ und „Empire Rising“) kreiert Lehrer mit seinen großartigen Tänzerinnen und Tänzern für „Shadows in Motion“ auch fünf ganz neue Choreografien. Freuen Sie sich auf einen Ausflug in eine helle bzw. dunkle Zauberwelt und den unverwechselbar heiteren Stil der Jon Lehrer Dance Company: Dynamik und Athletik paaren sich hier mit ansteckendem Humor und einer scheinbar die Grenzen des physisch Machbaren überschreitenden Körperlichkeit.

Zurück