Charlie and his Orchestra

Jazz im Dienst der NS-Propaganda

Konzert

Sa 24.Nov18  19:00 Uhr
Großer Saal | Bestuhlung an runden Tischen | Abendkasse: 18:00 Uhr




Tickets: 25,00 €
Ab 4 Personen bieten wir die Reservierung von Tischen unter 089/666 722 153 an. Bitte den Tisch bis 30 Minuten vor der Veranstaltung besetzen.

  

Das Münchner Ensemble WINE AND ROSES SWING ORCHESTRA unter Leitung des Trompeters Heinz Dauhrer erzählt und spielt zusammen mit drei Sängern und Schauspielern die tragikomische Geschichte der Musiker von „CHARLIE AND HIS ORCHESTRA“ – dem einzigen staatlich rekrutierten Jazz-Orchester während der NS-Diktatur. Zu Propaganda-Zwecken missbraucht haben die Musiker für den Auslandrundfunk heiße Swing-Melodien gespielt, ein gut bezahlter Job mitten in der Hölle des Zweiten Weltkrieges. Wie viel Gewissen verträgt die Musik?

Zurück